ERSTELLEN SIE EIN KONTO in iCLOUD  Schritt-fĂŒr-Schritt-Anleitung ▷ KOSTENLOS

Nochmals hallo, willkommen zu einem neuen post, die entwickelt von Derek ✅ Wir hoffen, dass lohnenswert sein und entschlossenheit Ihre fragen.

Manzana hat immer gewettet und tut dies auch weiterhin und wird dies auch weiterhin tun, um Dienste zu vereinheitlichen und seinen Benutzern erstklassige QualitÀt zu bieten. Beide iPhone-Terminals wie iPad-GerÀte sich von der Konkurrenz abheben durch haben sehr ausgeprÀgte Designlinien und bieten eine Reihe von Funktionen und Leistungen, die mehr als bemerkenswert sind.

Es handelt sich um GerĂ€te, die unter dem Namen “Intelligente GerĂ€te„Die jahrelang die Karriere der Avantgarde verfolgt und große Innovationsschritte unternommen haben, haben uns Jahr fĂŒr Jahr mit ihren Neuheiten ĂŒberrascht. Unter den in iOS angebotenen Diensten sind iCloud ist einer der interessantesten VorschlĂ€ge. Seine Funktion liegt in der Speicherung von Videos, Dokumenten, Anwendungen, Fotos und fast alles, was ein Benutzer speichern muss.

Und nicht nur das, es kĂŒmmert sich auch darum Laden Sie sie in die Cloud (das Netzwerk) hoch. UnabhĂ€ngig davon, welches GerĂ€t Sie verwenden, können Sie ohne Komplikationen und ĂŒber eine Internetverbindung auf alle GerĂ€te zugreifen. Die Vorteile sind zahlreich und die Ergebnisse liegen auf der Hand. Deshalb wundern sich immer mehr Menschen So erstellen Sie kostenlos ein iCloud-Konto.

Registrieren Sie ein neues Konto in iCloud vom PC aus

So registrieren Sie sich Erstellen Sie ein neues iCloud-Konto vom PC aus

3-stufige Anleitung zur Verwendung des Werkzeugs

  • Schritt 1: WĂ€hlen Sie das Modell Ihres MobilgerĂ€ts
  • Schritt 2: Geben Sie Ihre IMEI-Nummer ein (Sie können sie durch WĂ€hlen auf Ihrem Telefon ermitteln * # 06 #)
  • Schritt 3: Klicke auf “Jetzt entsperren“und fertig!

Hier werden wir es im Detail erklÀren, damit jeder damit beginnen kann, es zu verwenden, auch wenn er kein iOS-kompatibles GerÀt hat. Es gibt viele Vorteile, und seine Vielseitigkeit ist heute fast eine Notwendigkeit. In den Zeiten, in denen wir leben, in denen die Bewegung konstant ist und der Wechsel von einem GerÀt oder System zu einem anderen auch, Sie haben einen Platz im Internet, an dem Sie Ihre wichtigsten Informationen speichern können, das auch Ihren Zugang garantiert, wann und wo immer Sie wollen, ist absolut notwendig. Falls Sie es wollen Entsperren Sie Ihr iCloud-Konto Klicken Sie hier vollstÀndig.

Wenn Sie kein Mac-System haben, mit dem Sie auf das zugreifen können iCloud-Kontoerstellung Es ist so einfach wie der Zugriff auf die Einstellungen des betreffenden GerĂ€ts, das Verfahren erfordert Greifen Sie dazu ĂŒber den Browser auf die jeweilige Website zu. Als nĂ€chstes rollen wir Alle Schritte zum Registrieren eines iCloud-Kontos vom PC oder Computer.

Laden Sie die iCloud-Software fĂŒr Windows herunter

1 – Rufen Sie die iCloud-Website auf

Dies ist der Ausgangspunkt. Öffnen Sie Ihren vertrauenswĂŒrdigen Webbrowser und greifen Sie auf die Website www.icloud.com zu. Es spielt keine Rolle, welches Betriebssystem Sie gerade verwenden, da es sich um ein Online-Portal handelt, das vollstĂ€ndig mit jedem Computer kompatibel ist. auch wenn Sie von einem Android-Smartphone oder -Tablet aus zugreifen.

2 – Rufen Sie den Abschnitt zur Erstellung der Apple ID auf

Sobald Sie sich im Web befinden, können Sie unterhalb der Felder die Eingabe eingeben Apple ID und das Passwort haben Sie die Möglichkeit, das Konto zu erstellen. Sie mĂŒssen nur zu dem Satz „Sie haben noch keine Apple ID? Jetzt erstellen “. Ziehen Sie die Maus und klicken Sie auf den nicht fragenden Teil, da dies der einzige ist, der zum Registrierungsformular fĂŒhrt.

3 – FĂŒllen Sie das Formular zur ID-Erstellung aus

Dieser Teil ist jedem Registrierungsprozess sehr Ă€hnlich, den Sie in anderen Situationen durchgefĂŒhrt haben. Es ist erforderlich, dass Sie Ihre persönlichen Daten (Vor- und Nachname, Geburtsdatum usw.) eingeben Schreiben Sie ein E-Mail-Konto, um einen Link zu erstellen, ein persönliches und nicht ĂŒbertragbares Passwort und drei Sicherheitsfragen mit ihren entsprechenden Antworten. Es ist Ă€ußerst wichtig, dass das E-Mail-Konto gut geschrieben und wahrheitsgemĂ€ĂŸ ist, da Sie fĂŒr den nĂ€chsten Schritt darauf zugreifen mĂŒssen.

Zusammenfassend sind die Daten, die Sie angeben mĂŒssen, um die Apple ID fĂŒr Ihr iCloud-Konto zu erstellen, folgende:

  • Name und Nachname
  • Land des Wohnsitzes
  • Geburtsdatum
  • E-Mail (Apple ID)
  • Passwort und Ihre BestĂ€tigung
  • Bis zu 3 Sicherheitsfragen, um Ihr Konto auf vergessenes oder verlorenes Passwort zu ĂŒberprĂŒfen
  • Captcha, um zu ĂŒberprĂŒfen, ob Sie ein Mensch sind

4 – ÜberprĂŒfen Sie Ihr Konto

Wenn Sie alle Felder im ersten Teil des Formulars ausgefĂŒllt haben (Sie haben die Möglichkeit, Werbung und andere Kampagnen von Apple auszuwĂ€hlen oder nicht zu erhalten), mĂŒssen Sie auf Ihre E-Mail-Adresse zugreifen, die bei der Registrierung angegeben wurde. Sie haben eine E-Mail von der Firma mit erhalten einen Code, den Sie erneut in das Formular eingeben mĂŒssen um Ihre IdentitĂ€t zu bestĂ€tigen und fortzufahren. Wenn Sie diese E-Mail nicht in Ihrem Posteingang sehen, Kontrolliere deinen Spam ordnerBei vielen Gelegenheiten kommen sie versehentlich dort an.

5 – Akzeptieren Sie die Nutzungsrichtlinie

Der Code aus dem vorherigen Schritt wurde eingefĂŒhrt, jetzt mĂŒssen Sie nur noch Sehen Sie sich die Datenschutz- und Nutzungsrichtlinien von Apple an und akzeptieren Sie diese. Nur wenn Sie damit einverstanden sind, können Sie die Registrierung Ihres iCloud-Kontos abschließen. Andernfalls können Sie ĂŒber die BenutzeroberflĂ€che nicht fortfahren und die Kontoeröffnung nicht abschließen.

6 – Ihr Konto ist einsatzbereit

Sie können jetzt das iCloud-Webportal aufrufenGeben Sie sowohl Ihr Konto als auch Ihr Passwort ein und akzeptieren Sie, damit alles fertig ist. Von nun an können Sie diesen Service in der Cloud des Unternehmens des gebissenen Apfels nutzen und alle Funktionen nutzen, die er Ihnen zur VerfĂŒgung stellt.

Wie erstelle ich ein iCloud-Konto von einem iPhone?

Schritte zum Eröffnen eines iCloud-Kontos auf dem iPhone

In iPhone-Terminals ist das Erstellen eines Kontos fĂŒr iCloud nach Möglichkeit einfacher. Da es sich um GerĂ€te handelt, die ausdrĂŒcklich zur UnterstĂŒtzung dieser Funktion entwickelt und programmiert wurden, verfĂŒgen sie ĂŒber einen eigenen Bereich innerhalb der Betriebssystemanwendungen, auf den der Benutzer direkt zugreifen kann. In diesem Fall ist wie folgt vorzugehen:

1 – ÜberprĂŒfen Sie die installierte iOS-Version

Nur wenn Ihre iOS-Version die aktuellste ist, können Sie iCloud problemlos verwenden. Rufen Sie das MenĂŒ auf die Einstellungen und, sobald Sie drin sind, treten Sie ein Allgemeines und Software-Update. Wenn Sie ein iPhone 5C oder niedriger haben, muss die Version sein iOS 10;; Wenn Sie ein moderneres Terminal haben, sollte es sein iOS 11.

2 – Erstellen Sie eine Apple ID

Wenn Sie es nicht haben, mĂŒssen Sie die eingeben EinstellungsmenĂŒ wieder und in ihm in iCloud. Hier können Sie Ihre ID eingeben oder, falls Sie diese nicht haben, auf die Option klicken “Sie haben keine Apple ID oder haben sie vergessen?” um mit der Kontoerstellung zu beginnen.

3 – Geben Sie Ihre persönlichen Daten ein

Nach dem vorherigen Schritt Klicken Sie auf die Option, um das Konto zu erstellen und fĂŒllen Sie das betreffende Formular aus. Sie mĂŒssen einige Ihrer persönlichen Daten eingebensowie Ihr E-Mail-Konto und ein Passwort, das Sie geheim halten mĂŒssen. Denken Sie daran, dass die E-Mail echt sein muss und dass Sie, wenn möglich, einfachen Zugriff darauf haben. Sie benötigen es, um Ihre IdentitĂ€t zu bestĂ€tigen.

4 – ÜberprĂŒfen Sie Ihre IdentitĂ€t

Dieser Schritt kann entweder dank Ihrer E-Mail oder mit Ihrer Telefonnummer durchgefĂŒhrt werden. Je nachdem, was Sie angegeben haben, erhalten Sie eine E-Mail oder eine Textnachricht mit einem Passwort, das Sie in das Registrierungsformular eingeben mĂŒssen, um Ihre IdentitĂ€t zu ĂŒberprĂŒfen. Sobald Sie dies tun, mĂŒssen Sie nur noch stimmen den Nutzungsbedingungen und Unternehmensrichtlinien fĂŒr eine Apple ID zu. Wie beim PC können Sie ihn nicht erstellen oder verwenden, wenn Sie ihn nicht akzeptieren.

5 – Aktivieren Sie iCloud

Kehren Sie zum MenĂŒ “Einstellungen” Ihres iPhones zurĂŒck, betreten Sie den iCloud-Bereich und, bereits darin, Geben Sie die Apple ID ein, die Sie gerade erstellt haben. Sie können diesen Dienst jetzt auf Ihrem Handy verwenden, um Hunderte von Dokumenten und Dateien in der Cloud zu speichern.

FAQ: Fragen und Antworten zum Erstellen eines neuen iCloud-Kontos

Die Verwendung sowie die Registrierung und Aktivierung sind einfach, aber es gibt immer Raum fĂŒr kleine Zweifel, wenn es darum geht Erstellen Sie ein iCloud-Konto. Sowohl die erfahrensten Benutzer als auch die meisten Neulinge neigen dazu, zu haben Fragen, die in der Luft bleiben und die, egal wie intensiv sie durchsucht werden, normalerweise keine Antwort haben. Als nĂ€chstes lösen wir die hĂ€ufigsten und beliebtesten:

Wie richte ich iCloud-E-Mails auf einem iOS-GerÀt ein?

ICloud E-Mail-Service, @ icloud.comMit dieser Funktion können Sie alle Vorteile der Cloud nutzen, die Apple den Benutzern bietet. Um das Konto in iOS zu konfigurieren, mĂŒssen Sie nur auf das MenĂŒ von zugreifen die EinstellungenKlicken Sie auf die Option iCloud und aktivieren Sie das KontrollkĂ€stchen Mail. Geben Sie nun eine Reihe von Daten ein und Sie haben sie verfĂŒgbar und synchronisiert, sodass Sie sie ohne Komplikationen verwenden können, sobald Sie möchten.

Wie richte ich ein iCloud-Konto unter Android ein?

GlĂŒcklicherweise, Das Einrichten eines iCloud-Kontos unter Android ist ein ebenso praktikabler wie einfacher Vorgang. Um diesen Vorgang auszufĂŒhren, mĂŒssen Sie den Webbrowser des von Ihnen verwendeten Mobiltelefons, Tablets oder Chromebooks öffnen und das Online-Portal aufrufen www.icloud.com. Sobald Sie drinnen sind, fahren Sie fort, wie wir zuvor im Abschnitt „Registrieren Sie ein neues E-Mail-Konto in iCloud von Ihrem PC aus”Und du wirst das haben iCloud-Konto fĂŒr Android-Telefone, sogar alles von einem völlig anderen Betriebssystem als iOS.

3-stufige Anleitung zur Verwendung des Werkzeugs

  • Schritt 1: WĂ€hlen Sie das Modell Ihres MobilgerĂ€ts
  • Schritt 2: Geben Sie Ihre IMEI-Nummer ein (Sie können sie durch WĂ€hlen auf Ihrem Telefon ermitteln * # 06 #)
  • Schritt 3: Klicke auf “Jetzt entsperren“und fertig!

Wenn Sie Fragen haben, lassen Sie diese in den Kommentaren, wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten und es wird sicherlich mehr Mitgliedern der Community eine große Hilfe sein. Vielen Dank! 😉

Sie könnten auch interessiert sein

[Total: 0   Average: 0/5]
Categories iOS

Leave a Comment