YOUTUBE-KONTO ERSTELLEN  by Schritt-fĂŒr-Schritt-Anleitung ▷ 2021

Nochmals hallo, willkommen zu einem neuen artikel, die entwickelt von Adler ✅ Wir hoffen, dass kann fĂŒr Sie von Nutzen sein und entschlossenheit Ihre fragen.

Die Internetplattform schlechthin und der Ort, an dem sich jede Stunde Millionen von Inhalten bewegen. YouTube ist ein Online-Portal zur Reproduktion von Videos, eine Ecke des Netzwerks von Netzwerken, in die die Menschen Tag fĂŒr Tag gehen, um die Nachrichten ihrer Lieblingsschöpfer zu sehen, Musik zu hören oder einfach ein bisschen von allem zu trennen, was Spaß macht.

Es wurde vor mehr als einem Jahrzehnt geboren, aber sein Erfolg und sein Potenzial waren so klar, dass Google brauchte nicht lange, um es zu erreichen. Seit damals, YouTube hört nicht auf zu wachsen sowohl in Benutzern als auch in Veröffentlichungen. TatsÀchlich sprachen die Zahlen 2017 davon Pro Minute werden 500 Stunden Inhalte hochgeladen zur Plattform und einer Basis von aktive Nutzer von mehr als 1,5 Milliarden.

Zahlen, die jeden in Erstaunen versetzen und denen gedient hat Die Figuren von Youtubern und Influencern werden geboren. Diese Personen widmen sich dem Hochladen von Inhalten auf die Plattform und generieren dank einer mehr als betrÀchtlichen Anzahl von Followern erhebliche Einnahmen. Obwohl es nicht scheint, YouTube kann eher wie ein Unternehmen als wie eine inaktive Plattform angegangen werdenund deshalb wundern sich viele Benutzer So erstellen Sie ein kostenloses YouTube-Konto oder einen kostenlosen YouTube-Kanal.

Wie eröffne ich ein neues YouTube-Konto, um Videos hochzuladen und Geld zu verdienen?

Wenn Sie einer von ihnen sind und dies tun möchten, um Einkommen zu erzielen, gratulieren wir Ihnen doppelt. Dieser Leitfaden hilft Ihnen bei der Registrierung Ihres neuen Profils Plus, Richten Sie es ein, um mit den von Ihnen hochgeladenen Videos Geld zu verdienen. Wenn Sie andererseits nur anfangen möchten zu experimentieren und Ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen, um Spaß zu haben, ist dies ebenfalls sehr nĂŒtzlich. Mit all den Schritten, die wir hier erklĂ€ren, Sie können ganz einfach Videos hochladen.

Das Veröffentlichen von Videos auf YouTube erfordert viel Geduld, Übung und etwas Geschick mit den vorhandenen Bearbeitungsprogrammen, insbesondere wenn Sie sich ernsthaft dafĂŒr einsetzen möchten. Aber zuerst mĂŒssen Sie etwas ausfĂŒhren, das dafĂŒr verantwortlich ist, die TĂŒr zu dieser Möglichkeit zu öffnen, und das ist nichts weiter als Erstellen Sie ein Benutzerkonto.

Wenn Sie sich fragen, wie Sie einen YouTube-Kanal erstellen können, um Videos hochzuladen und damit Geld zu verdienen, oder wenn Sie es nur zum Spaß machen möchten, zeigen wir Ihnen alles, was Sie von Ihrem Computer aus tun mĂŒssen, um loszulegen. Befolgen Sie die unten beschriebenen Schritte. In wenigen Minuten haben Sie Ihr Profil erstellt und können damit beginnen, Veröffentlichungen auf der grĂ¶ĂŸten Videoplattform im Internet zu veröffentlichen:

1 – Betritt die YouTube-Website

Der erste und logischste Schritt. Öffnen Sie den Webbrowser, den Sie am hĂ€ufigsten auf Ihrem Computer verwenden, und rufen Sie die Adressleiste auf, die Sie oben zur VerfĂŒgung haben. Schreiben Sie nun die folgende URL hinein: www.youtube.com. Dadurch gelangen Sie direkt zur YouTube-Hauptseite.

Schritt 1, um ein Konto bei YouTube zu erstellen

Gehen Sie nun nach rechts oben und klicken Sie auf “Einloggen”. Falls Sie eine haben Google-Konto erstelltSie mĂŒssen es nur in das angezeigte Feld eingeben und mit der ĂŒblichen Anmeldung fortfahren. Da wir jedoch ein Konto registrieren möchten, mĂŒssen wir auf klicken “Benutzerkonto anlegen”.

Erstelle ein neues YouTube-Konto

2 – Geben Sie Ihre Daten ein

In diesem Punkt, Sie mĂŒssen die angezeigten Formulare ausfĂŒllen. Als erstes schreiben Sie Ihren Vor- und Nachnamen in die ersten beiden Felder, die auf dem Bildschirm angezeigt werden. Dann, Fahren Sie mit einer E-Mail-Adresse fort, die Sie mit Ihrem YouTube-Profil verknĂŒpfen möchten und schließlich endet es mit einem Passwort, das Sie zweimal eingeben mĂŒssen.

Formular zur Erstellung eines Google-Kontos zur VerknĂŒpfung mit YouTube

Es ist wichtig, dass dies Passkey kombinieren Zahlen und Buchstaben und natĂŒrlich, dass es nicht an Dritte weitergegeben wird, um einen Missbrauch Ihres Kanals zu vermeiden oder sogar das Risiko eines IdentitĂ€tsdiebstahls aufzuheben. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf “Folgen” und Sie können vorwĂ€rts gehen.

3 – BestĂ€tigen Sie Ihre IdentitĂ€t

Jetzt, YouTube sendet eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse, um deine IdentitĂ€t zu ĂŒberprĂŒfen bevor Sie mit der Profilerstellung fortfahren. Öffnen Sie den Posteingang Ihrer E-Mail und suchen Sie den Posteingang von Google. Wenn Sie ihn nicht in Ihrem Posteingang sehen, sehen Sie sich den Spam-Ordner an. Vielleicht ist er dort. Einmal gefunden und drinnen, Sie sehen einen mehrstelligen Code dass du in das Feld eingeben musst, das im aktuellen Schritt der YouTube-Registrierung angezeigt wird. Wenn Sie es eingegeben haben, klicken Sie auf “PrĂŒfen”.

ÜberprĂŒfen Sie, ob das Telefon ein YouTube-Konto erstellt

4 – Weitere Profildaten

Vor dem Ende Sie mĂŒssen in mehr Felder schreiben. Jetzt mĂŒssen Sie Ihre Telefonnummer, Ihr Geburtsdatum und Ihr Geschlecht eingeben. FĂŒllen Sie die angezeigten LĂŒcken aus, klicken Sie auf und wĂ€hlen Sie die entsprechenden Optionen aus. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die blaue SchaltflĂ€che mit dem Wort “Folgen”.

Eine Textnachricht mit einem Code wird an die angegebene Telefonnummer gesendet. Sie können diesen Schritt jedoch ĂŒberspringen, indem Sie auf „Nicht jetzt”. Wenn Sie möchten, akzeptieren Sie die Sendung, warten Sie auf den Empfang der Nachricht und geben Sie den angezeigten Code ein.

5 – Akzeptieren Sie die Google-Bedingungen

Der Rest ist gerecht Akzeptieren Sie die Nutzungsbedingungen und die Nutzungsrichtlinien von Google und YouTube. Steigen Sie in die Anweisung ein, die auf dem Bildschirm angezeigt wird, und aktivieren Sie die beiden entsprechenden KontrollkĂ€stchen. Sobald dies erledigt ist, mĂŒssen Sie nur noch auf “Benutzerkonto anlegen“Und dann in”BestĂ€tigung”. Du bist fertig!.

Wie richte ich meinen YouTube-Kanal ein, um mit meinen Videos Einnahmen zu erzielen?

YouTube kann verwendet werden, um Geld durch die Besuche in den veröffentlichten Videos zu erhalten. Die Monetarisierung der Videos durch die Reproduktionen ist eines der interessantesten Ziele fĂŒr Benutzer, die anfangen, interessante Abonnentenzahlen zu sammeln, da sie durch die Anstrengungen, die sie bei der Veröffentlichung unternehmen, zusĂ€tzliche Einnahmen erzielen können auf dieser Plattform oder sogar, warum nicht, lebe voll davon.

Kommen wir gleich zum Punkt Wie konfiguriere ich deinen YouTube-Kanal, um mit deinen Videos Einnahmen zu erzielen? Die Antwort ist unten angegeben. Sie mĂŒssen die Schritte ausfĂŒhren, die wir angeben werden, um dies tun zu können:

Betreten Sie Creator Studio und aktivieren Sie die YouTube-Monetarisierung

  • Betritt das YouTube-Portal zu Ihrer Hauptseite, die Sie bereits kennen.
  • Einmal im Inneren, Gehen Sie nach oben rechts und klicken Sie auf Ihr Benutzerfoto. Im angezeigten Dropdown-MenĂŒ mĂŒssen Sie nach der Option „Creator StudioUnd klicken Sie darauf.
  • Schauen Sie sich nun das SeitenmenĂŒ an, das Sie links haben. Gehen Sie zum Abschnitt „KanalUnd innerhalb dessen zu “Status und Funktionen”.
  • Der Bildschirm rechts zeigt eine Reihe von Optionen und Parametern, die zu beachten sind. Gehen Sie zum Abschnitt “Monetarisierung” und klicken Sie auf “aktivieren Sie”Wenn es erscheint. Wenn es als “Nicht fit“, klicke auf”Erstelle einen Kanal“, dann öffnet ein Popup und wir drĂŒcken den blauen Knopf. “Kanal erstellen“und jetzt, wenn wir die Option sehen werden”aktivieren Sie“in dem”Monetarisierung“”

Schritte zum Aktivieren der Monetarisierung des YouTube-Kanals

  • Jetzt werden wir auf eine andere Seite weitergeleitet, auf der wir auf “Klicken” klicken mĂŒssen.Start“, die blaue SchaltflĂ€che und direkt nachdem Sie verschiedene Anforderungen vor sich sehen, die YouTube als Teil seines Partnerprogramms festgelegt hat, aktivieren Sie alle wichtigen KontrollkĂ€stchen, um Geld verdienen zu können, und klicken Sie auf “Genau” vorrĂŒcken.
  • Es ist Zeit zu Aktivieren Sie Google Adsense, starten und akzeptieren Sie, bis Sie an die gesendet werden Adsense-Website. Sobald Sie sich darin befinden, mĂŒssen Sie eine Reihe einfacher Schritte ausfĂŒhren, um ein Konto auf dieser Plattform zu erstellen.
  • Sie werden aufgefordert, die URL des Ortes einzugeben, an dem Sie Geld verdienen möchten Gib die Adresse deines YouTube-Kanals einWĂ€hlen Sie das Land aus, in dem Sie die AktivitĂ€t ausfĂŒhren, um die rechtlichen Probleme zu berĂŒcksichtigen. Legen Sie eine Zahlungsadresse fest wohin Google das mit den Besuchen generierte Geld sendet.
  • Beenden Adsense-Konto aktivierenmĂŒssen Sie eine kurze Zeit warten Die Plattform ĂŒberprĂŒft die eingegebenen Daten und ĂŒberprĂŒfen Sie alles, indem Sie eine TestĂŒbertragung durchfĂŒhren.
  • Nach all dem mĂŒssen Sie nur noch auswĂ€hlen, ob ein Video monetarisiert werden soll oder nicht, und zwar ĂŒber die darin verfĂŒgbare SchaltflĂ€che “Creator Studio”.

Es ist wichtig zu wissen, dass, um sich fĂŒr all dies zu qualifizieren, bevor es notwendig ist, eine Reihe von Anforderungen zu erfĂŒllen, die YouTube auferlegt hat, damit nicht jeder an seinem Einkommensprogramm teilnehmen kann. Bekannt als Youtube-Partnerprogramm, Einrichtung einer Mindestens 1.000 Abonnenten auf Ihrem Kanal und insgesamt 4.000 Stunden Anzeige erreicht, um daran teilnehmen zu können.

Voraussetzungen, um YouTube-Videos monetarisieren zu können

Wenn Sie diese Bedingungen nicht erfĂŒllen, können Sie mit Ihren Videos kein Geld verdienen. Wenn Sie gerade ein Konto registriert und Ihren Kanal eröffnet haben, Google kann das Verfahren zum Abonnieren dieses Programms nicht akzeptieren. Sie benötigen einige Zeit, um Inhalte zu veröffentlichen, um diese Mindestziele zu erreichen, und haben die Möglichkeit, jedes gewĂŒnschte Video zu monetarisieren, sofern dies nicht im Widerspruch zu Datenschutz- und Lizenzrichtlinien steht.

Wenn Sie Fragen haben, lassen Sie diese in den Kommentaren, wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten und es wird sicherlich mehr Mitgliedern der Community eine große Hilfe sein. Vielen Dank! 😉

Sie könnten auch interessiert sein

[Total: 0   Average: 0/5]

Leave a Comment